Shop

Hepatica nobilis var. nobilis f. crenatiloba Cremar 400 Rosa
13. April 2021
Hepatica falconeri Angebot
13. April 2021

Hepatica falconeri Grünlaub

 25,00 inkl. MwSt.

selten im Angebot! Diese Art soll die “Urmutter” aller Hepatica sein. Bei dieser Variante sind ausgesuchte Pflanzen ohne Maserung selektiert

Vorrätig

Beschreibung
H. falconeri Heimat:
Zentralasien; Indien: Nordwest-Himalaja, Distrikt
Himachal-Pradesh sowie Distrikt Jammu und Kaschmir, nordwestliches China, Tienschan, Kirgistan und Tadschikistan: Pamir-Alai; nördliches Pakistan: Gebirge; Kasachstan: Nord-Tienshan (Ile-Alatau), auf großen Höhen, Gebüsche und Wälder, steinige Berghänge, auf Humusresten in Kalkgestein. (Übernahme in die Liste gefährdeter Pflanzenarten per Beschluss der Regierung der Republik Kasachstan v. 31. Okt. 2006)

 

Zusätzliche Information
Gewicht 1 kg
Blütenfarbe

weiß

Blütezeit

Februar, März, April, Mai, Juni remotiert

deutsch

Kaschmir Leberblümchen

Verwendung

Frühblühende Schattenstaude, für Unterpflanzung unter Laubbäumen so wie immergrüne Gehölze, Leberblümchen Sammlungen werden auch oft in Töpfe gepflanzt und in Alpinhäusern zur Show gestellt.

Familie

Ranunculaceae

Herkunft

Kaschmir, China, Kasastan